Wann | möchtest du wissen

Wann wir endlich damit aufhören werden, uns jedes Mal erschrocken die Hände vors Gesicht zu schlagen, wenn die Stille in uns Überhand zu nehmen droht, möchtest du wissen | Wann wir es wagen werden, einander an- und um einiges weiter als bis dahin zu schauen, wo es anfängt weh zu tun, möchtest du wissen | Wann wir mutig genug sein werden, abzuwarten, wie es sich tatsächlich anfühlt, für einmal mehr Leerschläge als Worte zu zählen, möchtest du wissen | Wann wir anfangen werden, Gleichungen nach unseren eigenen Regeln aufzulösen und es nicht weiter notwendig scheinen wird, so zu tun, als wäre ungemocht Gefühltes ohne Ausnahme irgendetwas kleiner als Null, möchtest du wissen |